Einen besonderen Vormittag kurz nach dem "Umzug" erlebten nun Schülerinnen und Schüler der neuerdings benachbarten Agatha-Schule: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unseres diesjährigen Forder-Förder-Projekts präsentierten den interessierten Mädchen und Jungen ihre Projekte. Zuvor hatten sie ihre Expertenvorträge, die sie, begleitet von Kathrin Vocke und Marc Hötten-Löns, erstellt hatten, extra für die Grundschulkinder überarbeitet.

So erfuhr das begeisterte Publikum beispielsweise Wissenswertes über unterschiedliche Hunderassen, den Anbau von Zuckerrüben, das Universum und die Geschichte der Zugfahrt, aber auch Themen wie "Prepping" oder das Ohnsorgtheater wurden anschaulich erklärt. 

    

 

berufswahlsiegel 2023