Am 16.11. war es Zeit für den 16. bundesweiten Vorlesetag – auch an unserer Schule fand eine Aktion statt: Erneut hatte die Fachschaft Deutsch hierzu Katrin Boers eingeladen. Die ehemalige Schülerin der Realschule St. Ursula war zu Gast in unserer schuleigenen Aula, wo sie jeweils eine Unterrichtsstunde mit unseren Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen 5 und 6, 7 und 8 sowie 9 und 10 verbrachte.

Zunächst vermittelte sie Wissenswertes zu ihrem Berufsalltag als Journalistin sowie Mediensprecherin beim WDR und gab dem interessierten Publikum Tipps für "gutes" Vorlesen aus erster Hand. Dann durften sich die Jungen und Mädchen gemütlich zurücklehnen und genießen: Katrin Boers las ihnen, jeweils auf die Interessen der Schülerinnen und Schüler der Doppeljahrgangsstufen abgestimmt, beispielsweise Auszüge aus unterschiedlichen Werken vor, entführe sie so in eine ganz andere Welt.

Ein spannender Vormittag ganz im Zeichen des Vorlesens!

 Hier ein paar Eindrücke vom Lesevormittag in der Aula ...

 

berufswahlsiegel 2023