Wir haben uns am 26.9. ab der zweiten Stunde in der Pausenhalle getroffen zu unserem alljährlichen SV-Tag. Dieses Mal trafen sich wieder die Klassensprecher, zwei Schülersprecher und unsere zwei SV-Lehrerinnen. Wir planten den ganzen Tag Aktionen, die wir während des Schuljahres veranstalten wollen. 

Zum Anfang haben wir gemeinsam gefrühstückt und uns unterhalten. Nach dem Frühstück ging es auch schon los mit der Sammlung von Ideen. Pro Monat haben wir vor, eine Aktion vorzubereiten und diese dann anschaulich zu gestalten. 

Die Ideen wurden an einer Tafel gemeinsam gesammelt und anschließend auf Gruppen verschiedenen Alters aufgeteilt. Die jüngeren Klassen werden von den älteren Klassen unterstützt, damit auch die ihre Ideen einbrinen konnten und sinnvoll genutzt wurden. Zusammen arbeiteten die Gruppen an ihren Ergebnissen, um sie anschließend in der Gemeinschaft allen vorzustellen, um womöglich noch Verbesserungsvorschläge zu bekommen. 

Nachdem alle Gruppen vorgestellt hatten, wurden weitere wichtige Dinge besprochen, wie zum Beispiel die Deckelaktion oder die Nutzung der Musikanlage in der großen Pause. 

Zum Schluss machten wir ein tolles Gruppenbild von allen Mitgliedern der SV und räumten danach zusammen die Pausenhalle auf. 

Dies war ein kleiner Einblick in unseren SV-Tag mit guten und spannenden Aktionen und Endergebnissen! 

 

 

berufswahlsiegel 2023